zum Seiteninhalt
Webdesign - Schmuckschatulle - Schmuckdesignerin
Webdesign - Anlageberatung, Finanzberatung
Webdesign - Harald Seitz - Innenausbau
Webdesign - Lixone Kosmetik
Webdesign - Entwicklersoftware Praxisbeispiele JavaScript Actions
Webdesign - Dr. Silvia Heimeran-Emans - Executive Search

Lixone – Kosmetik

Website Entwurf
nicht online

bilder

Website Screenshot 1 - Entwurf - Lixone KosmetikWebsite Screenshot 2 - Entwurf - Lixone Kosmetik

aufgabe

Ein spanisches Delikatessengeschäft möchte seine Produktpalette um Kosmetikartikel erweitern und diese auch online anbieten.

Unabhängig vom sonstigen Designauftritt soll eine individuelle Website ausschliesslich auf diese Kosmetiklinie hin ausgerichtet werden.

Weg von dem üblichem Wellnessgesäusel sollen hier die Fakten über Körperpflege, Inhaltsstoffe und Herstellung der Produkte klar und knapp aufgeführt werden, um dem Benutzer eine schnelle Entscheidung und Auswahl zu ermöglichen.

konzept

details

erfolg

Wie eingangs erwähnt, wurde die Website dennoch nicht realisiert, und zwar ganz simpel aus Budgetgründen. Ein kleines Einzelhandelsgeschäft muss ein grosses Warenangebot ständig schnell zur Verfügung haben, um mit Großgeschäften konkurrieren zu können. Diese Vorräte können nicht immer eingekauft und gelagert werden.

Ich habe Konzeption und Gestaltungsüberlegungen aber gerne weiter für mich und auf meine Kosten hin relativ weit ausgeführt, denn vielleicht ist eine Realisierung des Projekts zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

zukunft

...ist abhängig davon, ob das Projekt realisiert wird. Aus geschäftlichen Gründen wurde es vom Unternehmer auf unbestimmte Zeit verschoben.

Generell ist zu sagen, dass die Entscheidung für eine Produktserie und Website mit Shop nicht nur eine Geld-, sondern auch eine Zeitinvestition bedeutet und vor allem letzteres nicht unterschäftzt werden darf.

Bevor eine kurzsichtige Entscheidung getroffen wird, und auf eine plötzlich starke Nachfrage nicht entsprechend flexibel und erfolgreich reagiert werden kann, sollte man besser abwarten, bis Ressourcen, Vertrieb und Logistik gut geregelt sind.

Derzeit sind die Kosmetikprodukte in die normale Shopsite integriert, wo sie zwar nicht die vorgeschlagene eigene ansprechende Anmutung erfahren, aber wenigstens bestellt werden können :-) .

SOON
SOON
SOON