zum Seiteninhalt
Webdesign -  Monitoring Services - Monitoring und Personalvermittlung Klinische Forschung
Webdesign - MEDICITREU Steuerberatungsgesellschaft
Webdesign - Rosie Jackson - Künstlerin, Malerin
Webdesign - in & out 4 u - Interimsmanagement
Webdesign - Melodrom Musikschule
Webdesign - Dr.med.dent Fettig-Herkel Zahnarztpraxis

Melodrom –
Schule für Musik

komplette Website
online seit Herbst 2006
www.musikschule-melodrom.de

bilder

Website Screenshot 1 - Kunde - Musikschule MelodromWebsite Screenshot 2 - Kunde - Musikschule MelodromWebsite Screenshot 3 - Kunde - Musikschule MelodromWebsite Screenshot 4 - Kunde - Musikschule MelodromWebsite Screenshot 5 - Kunde - Musikschule MelodromWebsite Screenshot 6 - Kunde - Musikschule MelodromWebsite Screenshot 7 - Kunde - Musikschule MelodromWebsite Screenshot 8 - Kunde - Musikschule MelodromWebsite Screenshot 9 - Kunde - Musikschule MelodromWebsite Screenshot 10 - Kunde - Musikschule Melodrom

aufgabe

Die Musikschule Melodrom – einer seit vielen Jahren erfolgreich im Münchner Westen unterrichtend – benötigt einen ausführlichen und informativen Internetauftritt, der sich von den üblichen Wir-zeigen-ein-paar-lustige-Notengrafiken-Musikschulensites unterscheiden soll.... Dabei soll auch das Logo überarbeitet bzw. neu gestaltet werden.

konzept

einige details

erfolg:

Die schöne Website mit fantasievoller und freundlicher Atmosphäre gefällt der Kundin, den Besuchern, Lehrern, Musikschülern und deren Freunden. Endlich kann sich diese beliebte und schon lang existierende Musikschule ausführlich präsentieren.

Die Musikschule hat so die Möglichkeit, außerhalb von Geschäfts- und Telefonzeiten, die wegen dem Unterricht nur kurz gehalten werden können, über seine Arbeit informieren und in anderen Medien (Anzeigen, Stadtzeitungen, Veranstaltungswebsites, Branchenbüchern, einschlägigen Portalen) auf seine Tätigkeit hinweisen und in Suchmaschinen gefunden werden.

Auf Flugblättern, die in der Umgebung verteilt werden und die immer nur Schwarz-Weiss kopiert sind, kann auf die informative und bebilderte Website hingewiesen werden.

zukunft

Die Seiten können nach Bedarf einfach und schnell aktualisiert und erweitert werden (Änderungen und Ergänzungen werden voraussichtlich nur alle 6 Monate nötig sein, und ca. 3-4 Stunden umfassen, je nach Text- und Fotomenge bzw. gewünschten Suchmaschinenanpassungen).

In der Navigationsleiste links können beliebig viele Unterpunkte hinzugefügt werden. Auch eine Unterteilung in spezielle Einzelseiten, um einige Instrumentenrubriken noch weiter auszubauen, würde problemlos umzusetzen sein.

Neben der Übersichtsseiten wären Detailseiten für die einzelnen Unterricht oder Musikinstrumente denkbar, evtl. mit Übungs- oder Literatur- und Hörhinweisen oder auch einer Historie über Instrumenten und Stile. Ebenso könnten Galerien von Konzerten hinzugefügt werden – wobei aber beachtet werden sollte, dass Qualität vor Quantität geht und die Zielgruppe eher an kurzen Impressionen interessiert ist denn an Fotos jedes einzelnen Kindes.... (daran sind eher nur die jeweiligen Eltern interessiert, und solche Fotos sollen eher in private Galerien gestellt oder per eMail Verteiler versandt werden).

SOON
SOON
SOON