zum Seiteninhalt
Webdesign - Katharina Hesedenz - Journalistin
Webdesign - Aladdin Knowledge Systems
adhoc:pr - Public Relation Agentur
Webdesign - Kiefernchirurgische und zahnärztliche Praxis MKG
Webdesign - seinodernichtsein Schauspielerwebsites
Webdesign - Archiv Verlag Werner - Historische Stiche, Kalender, Grußkarten

MKG - Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

komplette Website
Betreuung von Jan 04 bis Jul 06

bilder

Website Screenshot 2 - Kunde - Mund-Kiefernchirurgische Praxis München im TalWebsite Screenshot 1 - Kunde - Mund-Kiefernchirurgische Praxis München im TalWebsite Screenshot 4 - Kunde - Mund-Kiefernchirurgische Praxis München im TalWebsite Screenshot 6 - Kunde - Mund-Kiefernchirurgische Praxis München im TalWebsite Screenshot 7 - Kunde - Mund-Kiefernchirurgische Praxis München im TalWebsite Screenshot 8 - Kunde - Mund-Kiefernchirurgische Praxis München im TalWebsite Screenshot 9 - Kunde - Mund-Kiefernchirurgische Praxis München im TalWebsite Screenshot 10 - Kunde - Mund-Kiefernchirurgische Praxis München im TalWebsite Screenshot 11 - Kunde - Mund-Kiefernchirurgische Praxis München im TalWebsite Screenshot 12 - Kunde - Mund-Kiefernchirurgische Praxis München im Tal

aufgabe

Eine Ärztepraxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im Herzen von München wünscht eine informative Internetpräsenz.

Neben grundlegenden Angaben zu Adressen, Lage, Praxiszeiten sollen ausführliche Biographien und Fertigkeiten der Ärzte die Kompetenz der Praxis hervorheben. Behandlungsmöglichkeiten sollen nicht nur aufgelistet, sondern nach Möglichkeit auch illustriert bzw. anhand von Fotos dargestellt werden.

Die Praxis wendet sich mit dieser Site vorrangig an Besucher aus München und Umgebung, bietet natürlich auch Auswärtigen und Touristen schnelle Hilfe und Behandlung.

Daneben sollen je nach Bedarf Fortbildungsmöglichkeiten und Stellenangebote online gestellt werden können.

konzept

Als Corporate Design war das Logo und die darin verwendeten Farben vorgegeben, die auch die unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkte und Räumlichkeiten in der Praxis symbolisieren.

Somit werden diese Farben auch als Leitsystem für die Website verwendet.

Jeder Rubrik mit seinem Farbschema folgen auch die Navigationselemente in ihren Farben.

Die Site soll Frames verwenden, so dass die Navigation immer stehen bleibt und nur die reinen Inhaltsseiten wechseln.

Untermenüleisten sollen anpassbar bleiben, Einzelseiten bei Bedarf hinzu- oder herausgenommen werden.

einige details

erfolg

Die Website ging im Januar 2004 online, eine Bewertung erfolgt erst ein paar Wochen später.

zukunft

Die Website geht im Januar 2004 online, aber zukünftige Erweiterungen bzw. Aktualisierungen bei z.B. neuen Behandlungsmethoden oder Veranstaltungen sind vorgesehen.

SOON
SOON
SOON