zum Seiteninhalt
Webdesign - TROPP LIGHTING - Lichtplanung für Architektur
Webdesign – cumulus capital – ganzheitliche Beteiligungsstrategie an Unternehmen
Webdesign - SCANROCK- Geomesstechnik, Strukturmesstechnik, Pfahlprobebelastung
Webdesign - Only Photography –  Galerie, Fotoarchiv, Bibliothek
Webdesign - Fabian Helmich - Photographie
Webdesign - Petra Kilian - Therapie in Bewegung - Manuelle Therapie, Bewegungstherapie, Naturheilverfahren

Only Photography –
Galerie, Fotoarchiv, Bibliothek

komplette Website dt. und engl.
online seit November 2009
www.only-photography.com

bilder

Website Screenshot 1 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv BibliothekWebsite Screenshot 2 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv BibliothekWebsite Screenshot 3 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv BibliothekWebsite Screenshot 4 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv BibliothekWebsite Screenshot 5 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv BibliothekWebsite Screenshot 6 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv BibliothekWebsite Screenshot 8 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv BibliothekWebsite Screenshot 9 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv BibliothekWebsite Screenshot 11 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv BibliothekWebsite Screenshot 12 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv BibliothekWebsite Screenshot 13 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv Bibliothek Website Screenshot 14 - Kunden - Only Photography - Galerie Archiv Bibliothek

aufgabe

Eine neue gegründete Galerie in Berlin benötigt rechtzeitig zu zwei großen Messen in Frankfurt und Paris einen repräsentativen Internetauftritt in deutscher und englischer Sprache.

konzept

einige details

erfolg

Ein Websiteauftritt ist für eine Galerie und Verlag heutzutage ein Muss und gute Möglichkeit, sich in Auswahl und Stil zu repräsentieren.
Zur Buchmesse in Frankfurt erschien ein ganzseitiger Artikel zur laufenden Ausstellung in der Galerie, noch am selben Tag kamen per eMail Buchstellungen »hereingeflattert« – und das obwohl die Website im Artikel gar nicht erwähnt worden war, sprich: Interessenten nach dem Buch per Suchmaschine gesucht haben müssen und so auf die Website von Only Photography gestoßen waren. So soll es sein!

Künftig kann die Galerie beruhigt überall die Websiteadresse angeben und auf der Website über alle neuen Aktivitäten, Ausstellungen und Publikationen berichten.

zukunft

Alle paar Monate findet eine neue Ausstellung statt, zu der meist auch ein Buch oder Katalog herausgegeben werden. Die Informationen werden in knapper und gleicher Weise in die Website eingepflegt, was jedes Mal einen Aufwand von ca. 2-3 Stunden bedeuten wird (deutsche und englische Version müssen getrennt angelegt werden, weil im Hintergrundcode wegen der Suchmaschinen sprachrelevante Infos hinterlegt werden müssen).

Eine Erweiterung um weitere Hauptrubriken und Unterkategorien wird bei Bedarf leicht möglich sein, weil die Navigationsleisten so angelegt wurden, dass ohne großen Umbau ausreichend Platz dafür besteht

Ebenso könnten die allgemeinen Rubriken noch ausgebaut werden, um z.B. auch ein bissel auf die Motivation und Philosophie einzugehen, warum heutzutage noch so hochwertige Bücher publiziert werden sollten wie es Only Photography tut, evtl. könnten auch Erläuterungen bei einzelnen Fotos gemacht werden, was eigentlich ein gutes Foto ausmacht, oder warum und wie eine bestimmte Reihung und Auswahl in Ausstellung und Buch die Wirkung der Fotos und die Beweggründe der Fotografen unterstreichen kann.

SOON
SOON
SOON