zum Seiteninhalt
webdesign own sites - photogallery example 2000
webdesign de nijs own sites - current site
webdesign de nijs own sites - blue bridge design III 2000-2001
webdesign de nijs own sites - blue bridge design II 1999-2000
webdesign de nijs own sites - blue bridge design I 1997-1998

Photogallery

Rubrik dieser Site
Beispiel Galerieaufbau
online seit Juni 2000, Texte von 2002 ;-)
in neuem Fenster anschauen

bilder

Website Screenshot 1 - Own Sites - Photogallery 2000Website Screenshot 2 - Own Sites - Photogallery 2000Website Screenshot 3 - Own Sites - Photogallery 2000Website Screenshot 4 - Own Sites - Photogallery 2000Website Screenshot 5 - Own Sites - Photogallery 2000

aufgabe

Endlich eine Auswahl von Fotos, die ich gemacht habe, in adäquater Größe und in angenehmen Rahmen zu zeigen.

Um den Charakter der Aufnahmen zu erhalten, die klassisch mit einer Spiegleflextkamera gemacht wurden, wurden sie nach dem Scannen nicht weiter manipuliert ausser durch Schärfung und Kontrastanpassung (es erfolgte aber keinerlei Farb- oder Sättigungsanpassung und keinerlei Retusche oder Ausschnittfindung)

konzept

einige details

erfolg:

Als ich die Fotos online gestellt hatten, waren Freunde und Kunden ganz begeistert und erstaunt über mein fotografisches Talent, das ich nie als etwas besonderes betrachtet habe.

Ich fotografiere einfach gerne, gehe mit offenen Augen und Kopf durch diese Welte und habe wohl 'einen Blick' für Motive, Stimmungen und Details.

Und ich fotografiere am liebsten spontan und schnell - was nicht ausschliesst, dass ich mich zuvor schon intensiv z.B. an einem Ort den ich fotografieren möchte, aufgehalten und umgesehen hätte, um Atmosphäre und Ausstrahlung zu erspüren.

Personen fotografiere ich ebenfalls am liebsten aus dem Bauch heraus, wenn sie ganz sie selbst sind.

Ich inszeniere ungern. Könnte ich auch kaum, denn ich besitze weder ein perfekt ausgestattetes Fotostudio noch zehn verschiedene Kameras/Objektive ;-) - anspruchsvolle konzeptionelle Fotografie überlasse ich gerne den handwerklichen Profis!

Meinen und den Ansprüchen vieler anderer werden meine Fotografien dennoch vollauf gerecht.

zukunft

Generell lassen sich Photogalerien immer ausbauen und nach verschiedensten Kriterien strukturieren.

In jedem Fall muss der Zweck einer solchen Galerie genau definiert werden und dann auf die Bedürnisse der User zugeschnitten.

Denkbar bei umfangreicheren Portofolien von Profi-Fotografen wäre eine Bilderauswahl für den müßigen Betrachter, eine für Kunden, die Schwerpunkte, technische Fertigkeiten und Genre interessieren, eine für Bildersuchende, die nach Motiven sortiert ist.

Meine Galerie möchte ich einfach ab und zu um eine paar schöne interessante oder ungewöhnliche Exemplare bereichern.

Oder noch lieber, weil ich noch viele andere Ideen zum Galerienaufbau habe, mit meinen Fotos verschiedenste Varianten ausprobieren. Zum Teil ist das schon geschehen (siehe unter Fotografie/Galerien)

SOON
SOON
SOON